@philipp_bartesch

View this post on Instagram

Was steckt wirklich hinter deinem Wunsch einer Beziehung? 🤨 ⁠ ⁠ ⁠ Ich glaube, dass sehr viele Menschen eine Beziehung als "nächsten logischen Schritt" (z.B. nach einiges Dates) im Leben sehen. Dabei haben sie in ihrem Inneren vielleicht eher den Wunsch, weiter single zu bleiben und / oder noch andere Erfahrungen zu sammeln. 🤷‍♀️😲⁠ ⁠ ⁠ Im Sinne von "wir kennen uns ja jetzt schon eine ganze Weile, jetzt sollten wir es doch auch fest machen." ⁠ ⁠ ⁠ Und das mag in manchen Situationen absolut der Richtige weg sein. ⁠ ⁠ ⁠ Doch ich habe den Eindruck, dass viele auch einen enormen "Druck" verspüren, in eine Beziehung zu kommen. Aus Angst, nicht alleine klar zu kommen. Oder weil sie Druck von außen bekommen. 👎⁠ ⁠ Doch das ist kein guter Ausgangspunkt für eine Beziehung. Du solltest keine Partnerschaft aus einem Mangel heraus eingehen. ⁠ ⁠ ⁠ Sondern aus dem tiefen Wunsch heraus, mit einem ganz besonderen Menschen mehr und intensivere Zeit zu verbringen. ⁠ Weil du dich bei diesem anderen Menschen total ausleben kannst, ohne dich zu verstellen. ⁠ Weil du so sein kannst, wie du nun mal bist. ⁠ Weil du ihn / sie liebst und nicht, weil du nicht alleine sein möchtest.⁠ ⁠ ⁠ Ich wünsche euch einen wundervollen Samstag!⁠ ⁠ ⁠ ⁠ Euer Philipp 👋⁠ ⁠ ⁠ ⁠ #beziehung #partnerschaft #zweisamkeit #zweifel #empathie #offenebeziehung #dating #fernbeziehung #ichwilldich #ichliebedich #nurdu #nurwirzwei #gemeinsamstark #warum #persönlichkeitsentwicklung #männercoach #liebeskummer #männerblog #typischmann #typischfrau ⁠

A post shared by Philipp ▪︎ Beziehungscoach💃🕺 (@philipp_bartesch) on


Was steckt wirklich hinter deinem Wunsch nach einer Beziehung?