Videos – Finanzen

@florianbuchwitz

View this post on Instagram

Ob nach der Schule oder dem Abschluss der Erstausbildung bzw. des Studiums. Du wirst es kennen… Mit wenig Vorfreude gibt man sich die erste Finanzberatung, meist auf Anraten der Eltern. Die haben es schließlich genau so gemacht und sind damit eigentlich ganz gut gefahren…💯 Bei mir war es im Alter von 18 Jahren, nach meinem Abitur und vor meiner Zeit bei der Bundeswehr, nicht anders. Es hat maximal ganze 30 Minuten gedauert und ich hatte meine ersten 3 Versicherungs- und Altersvorsorgeprodukte abgeschlossen, war ja wichtig… 🤨 Mit meinen Eltern am Tisch konnte schließlich nichts schief gehen, die machen das schon. Die haben ja Erfahrung. ✅ Der Mann der Stunde war ein 60 Jähriger Vertreter meiner Eltern. Heute realisiere ich das das an fehlender Authentizität nicht zu überbieten war. Ich mein, der Typ hat mir erzählt wie wichtig es ist Altersvorsorge zu machen… Kann ja sein, aber wer soll denn meine so tolle Geldanlage fürs Alter betreuen und managen? Wenn ich 67 Jahre alt bin, ist er 109. 😂 Wie ehrlich hätte also sein Interesse sein können❓ Er hat nicht meine Interessen, er spricht nicht meine Sprache, er hat nicht meine Probleme, er versteht mich vielleicht garnicht. Und schon garnicht wird er das Ergebnis meiner Vorsorge miterleben, zumindest sehr unwahrscheinlich. 😅 Naja, meine Eltern fanden es anscheinend gut und haben nur genickt als ich unterschreiben sollte. Zack habe ich die Katze im Sack gekauft ohne auch nur irgendwas zu verstehen❓❓❓ Ich weiß das es fast allen jungen Menschen da draußen so geht. Vielleicht hast Du ja sogar eine ähnliche Situation bereits erlebt, kommentier es gerne.🤔⬇️ ➡️ Stell dir bitte eine Frage: Hast Du ein Produkt in deinem Haushalt, welches Du nicht verstehst bzw. wo Du die Bedienungsanleitung nicht gelesen hast… welches aber bis zu 100.000 Euro oder mehr kostet? Denn so viel Geld wirst Du mindestens im Laufe deines Lebens in Finanzprodukte stecken! 💶 Kommentier deine Erfahrungen und Meinung 😊 #financialwellness #transparenz #finanzdienstleistungsbranche #finanzielleallgemeinbildung #investment #unabhängigkeit #Versicherungen #Altersvorsorge #Finanzen #bildung #wissen #aufklärung #Vision #florianbuchwitz

A post shared by 𝐅𝐢𝐧𝐚𝐧𝐳𝐞𝐧 𝐮𝐧𝐝 𝐊𝐚𝐫𝐫𝐢𝐞𝐫𝐞 𝐑𝐞𝐚𝐥𝐭𝐚𝐥𝐤 (@florianbuchwitz) on


Warum die Finanzbranche so intransparent ist.

Füge einen Kommentar hinzu...