Videos – Beziehungen

@philipp_bartesch

View this post on Instagram

Was steckt wirklich hinter deinem Wunsch einer Beziehung? 🤨 ⁠ ⁠ ⁠ Ich glaube, dass sehr viele Menschen eine Beziehung als "nächsten logischen Schritt" (z.B. nach einiges Dates) im Leben sehen. Dabei haben sie in ihrem Inneren vielleicht eher den Wunsch, weiter single zu bleiben und / oder noch andere Erfahrungen zu sammeln. 🤷‍♀️😲⁠ ⁠ ⁠ Im Sinne von "wir kennen uns ja jetzt schon eine ganze Weile, jetzt sollten wir es doch auch fest machen." ⁠ ⁠ ⁠ Und das mag in manchen Situationen absolut der Richtige weg sein. ⁠ ⁠ ⁠ Doch ich habe den Eindruck, dass viele auch einen enormen "Druck" verspüren, in eine Beziehung zu kommen. Aus Angst, nicht alleine klar zu kommen. Oder weil sie Druck von außen bekommen. 👎⁠ ⁠ Doch das ist kein guter Ausgangspunkt für eine Beziehung. Du solltest keine Partnerschaft aus einem Mangel heraus eingehen. ⁠ ⁠ ⁠ Sondern aus dem tiefen Wunsch heraus, mit einem ganz besonderen Menschen mehr und intensivere Zeit zu verbringen. ⁠ Weil du dich bei diesem anderen Menschen total ausleben kannst, ohne dich zu verstellen. ⁠ Weil du so sein kannst, wie du nun mal bist. ⁠ Weil du ihn / sie liebst und nicht, weil du nicht alleine sein möchtest.⁠ ⁠ ⁠ Ich wünsche euch einen wundervollen Samstag!⁠ ⁠ ⁠ ⁠ Euer Philipp 👋⁠ ⁠ ⁠ ⁠ #beziehung #partnerschaft #zweisamkeit #zweifel #empathie #offenebeziehung #dating #fernbeziehung #ichwilldich #ichliebedich #nurdu #nurwirzwei #gemeinsamstark #warum #persönlichkeitsentwicklung #männercoach #liebeskummer #männerblog #typischmann #typischfrau ⁠

A post shared by Philipp ▪︎ Beziehungscoach💃🕺 (@philipp_bartesch) on


Was steckt wirklich hinter deinem Wunsch nach einer Beziehung?

Füge einen Kommentar hinzu...

@absoluteklarheit

View this post on Instagram

😍𝐖𝐢𝐞 𝐰ä𝐜𝐡𝐬𝐭 𝐦𝐚𝐧 𝐦𝐢𝐭 𝐬𝐞𝐢𝐧𝐞𝐦 𝐏𝐚𝐫𝐭𝐧𝐞𝐫 𝐢𝐧 𝐞𝐢𝐧𝐞𝐫 𝐁𝐞𝐳𝐢𝐞𝐡𝐮𝐧𝐠?😍⠀ •⠀ Manche Menschen sind in einer Beziehung, in der sie nicht mehr weiter kommen. Man hat sich aneinander gewöhnt, lebt nebeneinander her und es gibt keinen Grund sich zu trennen. Aber Glücklichen ist das auch nicht.😔⠀ •⠀ Wie man damit umgeht habe ich dir oben im Video erklärt. Aber wie wächst man gemeinsam mit seinem Partner?🤔⠀ •⠀ Viele Beziehungen basieren darauf, dass jeder seinen Vorteil daraus bekommen will. Allerdings ist es für gemeinsames Wachstum sinnvoller, den Fokus auf das Arbeiten an der Beziehung zu legen.😊⠀ •⠀ Das heißt: Kostet gemeinsam jeden Moment aus, sucht gemeinsame Projekte, die euch erfüllen und denkt weniger an eure eigenen Bedürfnisse.☝️⠀ •⠀ Wenn du lernen willst wie du deinen inneren Frieden findest, dann schreibe mir gerne eine DM 😍⠀ •⠀ In welcher Phase befindet sich deine Beziehung aktuell?🤔⠀ ⠀ Mit großer Dankbarkeit,⠀ ⠀ Dein Yves 🙏⠀ ______⠀ #absoluteklarheit #klarheit #transformation #motivation #glück #meditation #meditieren #travel #gesund #gesundheit #yoga ⠀ #traum #liebe #ziel #mindset #mindfulness #achtsamkeit #lebeimjetzt #vertrauen #coach #glück #glücklich #geist #geisteskraft #energie

A post shared by Yves Becker (@absoluteklarheit) on


Wie wird man in einer Beziehung glücklich?

Füge einen Kommentar hinzu...

@absoluteklarheit

View this post on Instagram

WAS BEDEUTET MENSCHLICHKEIT? Ich habe oft festgestellt, dass ich selbst nicht immer menschlich gehandelt habe. Ich habe andere Menschen bewertet und manchmal auch abgewertet. Jetzt sehe ich, dass ich mich damit selbst abgewertet habe. Denn wenn wir Dinge oder Personen bemängeln, sind es oft die Aspekte, die uns in uns selbst stören oder im Ungleichgewicht sind. Oft habe ich Menschen vorschnell bewertet, ohne vielleicht mal dahinter zu schauen, warum die Person gerade so handelt. Wenn ein Mann unfreundlich mit der Bedienung im Restaurant umgeht, sind wir sehr schnell dabei, ihn zu kritisieren. Doch wenn wir wüssten, dass ihn gerade der Schmerz des Verlustes seiner kürzlich verstorbenen Frau übermannt, würden wir dann anders denken und nachsichtiger sein? Klar, es ist keine Berechtigung dafür, aber können wir hier nicht versuchen mehr mit dem Herzen zu sehen. Seitdem ich achtsamer mit meinen Mitmenschen umgehe, merke ich, dass sich etwas in mir und meinem Leben verändert hat. Ich bin entspannter mit mir. Im Englischen gibt es den schönen Spruch: Don’t judge a book by its cover. Wir limitieren unsere Erfahrung oftmals dadurch, dass wir nur die Oberfläche von Dingen sehen und nicht in die Tiefe schauen. John Lennon hat mit seinem Song “Imagine” vor Jahrzehnten schon von einer wundervollen Welt gesprochen und vielleicht höre ich mich an wie ein Träumer, aber ich glaube daran, dass wir das Internet nutzen können, um positive Nachrichten in die Welt zu tragen. Imagine… Wir können einander durch positive Nachrichten anheben? Imagine… Wir bewerten uns gegenseitigen nicht mehr so stark? Imagine… Wir öffnen wieder unsere Herzen? Imagine… Wir gehen aufeinander zu, reichen uns die Hände, verzeihen einander, zeigen, dass der andere uns wichtig ist. Sind wir bereit? Ich freue mich mit Euch gemeinsam mehr Menschlichkeit und Achtsamkeit in die Welt zu bringen. Danke, dass es Dich gibt. Du bist unendlich wertvoll.🚀 Mit großer Dankbarkeit. Dein Yves 😊 #AbsoluteKlarheit #Klarheit #Transformation #Motivation #Glück #Meditation #Instagood #Blog #Life #travel #gesundheit #traum #liebe #ziel #fashion #mindfulness #mindset #achtsamkeit #lebeimjetzt #quote #mindset

A post shared by Yves Becker (@absoluteklarheit) on

Was bedeutet Menschlichkeit?

Füge einen Kommentar hinzu...

Empathieschmiede

View this post on Instagram

Hey Leute, wie versprochen gibt es heute wieder mal ein kurzes Video. Und wie ihr vielleicht schon richtig erraten konntet, beschäftigen wir uns damit, wie du mit kleinen, kostenlosen Gesten deinen Beziehungsalltag zu etwas ganz besonderen machen kannst. Es muss nicht immer ein teurer Ausflug oder Urlaub sein. Oft sind es einfach schon liebe Worte und gemeinsame Zeit, die dazu beitragen, dass eure Beziehung harmonisch und romantisch bleibt. Wichtig ist jedoch, sich regelmäßig mit diesen kleinen Gesten zu "beschenken" und nicht nach dem Motto zu handeln "Puh, ich habe ihm doch letzens schon einmal ein riesen Kompliment gemacht – das sollte jetzt für die nächsten 4 Wochen reichen". Oder "Ich habe mit ihr das ganze Wochenende in München verbracht – jetzt kann ich mich erst einmal zurücklehnen und bin für die nächsten 2 Wochen aus dem Schneider .." In diesem Sinne: gebt auf euch acht und beschenkt euch reichlich mit den Dingen, die euch gut tun und die obendrein noch kostenlos sind. Kleiner Tipp: Erinnerst du dich noch an deine "Verliebtheitsphase" und was du damals für deinen Partner oder deiner Partnerin alles gemacht hast. Einfach aus (nennen wir es mal) Liebe und weil du diese Person so toll fandest / findest ? Erinnerst du dich an all die kleinen Gesten, sei es ein Kuss oder Sex jeden Abend nach der Arbeit. Sei es ein Überraschungs-Frühstück am Sonntag oder ein spontaner Kurztrip am Wochenende? All diese Dinge "ziehen" auch jetzt noch – Worauf wartest du also noch ?! 🙂 #empathieschmiede #männerblog #beziehungstipps #innerestärke #mainzamrhein #beziehungen #unterstützen #selbstreflexion #selbsterkenntnis #gesetzderanziehung #mainz #liebedeinleben #leichtigkeit #selbstverwirklichung #partnerschaft #mutig #empathie #gemeinsamsindwirstark #umarmung #selbstwert #liebedasleben #positivdenken #persönlichkeitsentwicklung #kommunikation #selbstliebe #veränderung #familie #glück #beziehung #weiterentwicklung

A post shared by Philipp | Beziehungscoach (@philipp_bartesch) on


Die kleinen Dinge…

Füge einen Kommentar hinzu...